Ablauf

1. Terminvereinbarung

Kontaktieren Sie mich ein paar Tage vor dem gewünschten Sitzungstermin und reservieren sich eine Liege für ihre 45-minütige Sitzung. Reservierung bitte telefonisch oder per Mail.

2. Begrüßung und Vorbereitung auf die Salzsitzung

Rechnen Sie ca. 10 – 15 Minuten vor Beginn der Sitzung mitein, damit Sie in Ruhe ankommen und sich auf die Salzsitzung vorbereiten können. Start ist jeweils pünktlich zur vollen Stunde.
Nach Beginn einer Sitzung können aus Rücksicht vor den anderen Gästen keine Besucher mehr in den Raum eingelassen werden. Im Empfangsbereich werden Sie freundlich begrüßt und Sie können den Eintritt in die Salz-Oase bezahlen.
In der Garderobe legen Sie Ihre Jacke ab und schließen Tasche und Wertsachen sowie Handy in einem Schließfach ein. Ihre restliche Kleidung behalten Sie an. Die Temperatur in der Salz-Oase beträgt zwischen 20°C und 25°C. Das Betreten der Salz-Oase ist nur in weißen Socken gestattet, sodass kein Schmutz auf den Salzboden gelangen kann. Bei Bedarf können, gegen eine Gebühr von € 0.50, Socken zur Verfügung gestellt werden.

3. Entspannen, frei durchatmen & Stress loslassen

Sie machen es sich auf einer bequemen Wellness-Liege, unter einer kuscheligen Decke gemütlich. Bereits mit dem ersten Atemzug in dieser angenehm-frischen Atmosphäre spüren Sie, wie Sie salzhaltige, ökologisch reine Luft einatmen, ähnlich wie an der Meeresküste. Während Sie der ruhigen Entspannungsmusik lauschen genießen Sie eine kleine Auszeit vom Alltagsstress in ganz besonderem Ambiente

4. Nach der Salzsitzung

Nach dem Entspannungserlebnis können Sie die Erholung bei einem Glas belebtem Wasser nachwirken lassen. In meinem kleinen Salz-Shop finden Sie salzige Köstlichkeiten für sich selbst, oder als kleine Geschenke für Ihre Freunde.